Anwendungen für die
ausrichtung mit Laser

Unser Produktsortiment untergliedert sich in drei Hauptbereiche: Ausrichtung von Wellen, Ausrichtung von Riemen sowie geometrische Messtechnik. Aber lassen Sie sich davon nicht einschränken. Normalerweise können Sie die Systeme und Teile kombinieren, die Ihre Anforderungen erfüllen, d. h. Lasersender, Detektoren und Halterungen (Beispiele finden Sie unter Kombi-Systeme). Für Sie als Anwender bedeutet das Sicherheit für die Zukunft und einen kaum zu überbietenden finanziellen Vorteil. Einfach äußerst wirtschaftlich und kosteneffizient.

DREHMASCHINEN

Ausrichtung von Wellen

Über 50 % der Fehlfunktionen von rotierenden Maschinen lassen sich auf falsch ausgerichtete Wellen zurückführen. Das führt zu ungeplanten Stillstandzeiten und damit zu Produktionsausfällen. Damit steigen natürlich die Gesamtinstandhaltungskosten.

Mehr erfahren

Ausrichtung von Riemen

Ein verbreitetes Missverständnis ist, dass eine schlechte Ausrichtung keine besonderen Auswirkungen auf Antriebs-/Riemenscheiben hat. Dieses Missverständnis führt dazu, dass in dem Industriebereich unnötig hohe Stromkosten anfallen. Mehrere Untersuchungen haben allein bei den Energiekosten Einsparpotentiale von bis zu 10 % aufgezeigt!

Mehr erfahren
Geometrische Messtechnik

Horizontalität und Lotrechtigkeit

Messungen der Geradheit sowie der Mittenachse in Relation zu einer absoluten Lotlinie werden zum Beispiel an vertikalen Turbinen und Generatorwellen vorgenommen.

Mehr erfahren

Geradheit

In vielen Industriebereichen werden täglich Geradheitsmessungen vorgenommen. Es werden beispielsweise Träger, Walzen, Rohre, Maschinenausgänge, Maschinentische und Förderbänder vermessen.

Mehr erfahren

Parallelität

Beispiele für Parallelitätsmessungen sind zum Beispiel die Parallelität von Walzen und anderen Oberflächen an Maschinen für die Papierherstellung, Druckpressen, Walzwerken, usw. zueinander

Mehr erfahren

Ebenheit

Die Ebenheit wird zum Beispiel an Maschinentischen, Wickelvorrichtungen in Maschinen zur Papierherstellung, Flanschen und Drehkranzlagern (Kreisebenen), Maschinenfundamenten usw. gemessen.

Mehr erfahren

Rechtwinkligkeit

Eine Kontrolle der Rechtwinkligkeit findet in vielen Anwendungsbereichen statt, zum Beispiel an Werkzeugmaschinen, Koordinaten-Messmaschinen und mechanischen Konstruktionen.

Mehr erfahren

Spindelrichtung

Bei vielen Maschinen, wie z. B. Drehbänken, Bohrmaschinen, Bohrautomaten, Aufbohrmaschinen, Fräsmaschinen usw., ist es wichtig, die Richtung zu messen, in die die Spindeln zeigen.

Mehr erfahren
INDUSTRIELLE ANWENDUNGEN

Schiffbau

Auf einer Werft gibt es viele Anwendungsbereiche für Lasermessgeräte: beim Neubau, bei der Reparatur und bei der regelmäßigen Wartung.

Mehr erfahren

Zellstoff- und Papierindustrie

In der Papier- und Zellstoffindustrie gibt es viele entscheidende Faktoren für die Ausrichtung. Die Walzen in einer Maschine zur Papierherstellung müssen zueinander parallel sein, sonst wird die Papierqualität schlecht.

Mehr erfahren

Strom- und Wärmeerzeugung

Frühere Methoden zur Vermessung von Turbinen waren sehr zeitaufwändig. Mit Lasergeräten können diese Arbeiten schnell und mit höchster Präzision durchgeführt werden. Die Möglichkeit der Dokumentierung der Messergebnisse ist ebenfalls ein großer Vorteil.

Mehr erfahren

Windenergie

Für die EasyLaser®-Systeme bietet die Windenergie-Industrie ein breites Anwendungsgebiet. In der Tat ist Easy-Laser® für die Windenergie-Industrie weltweit einer der größten Lieferanten von Laser-Messinstrumenten.

Mehr erfahren

Werkzeugmaschinen

In der Kunststoffindustrie kommen viele Maschinen zum Einsatz, die regelmäßig überprüft und ausgerichtet werden müssen. An Extrudermaschinen muss die Geradheit der Leitungen, die Ausrichtung der Welle und die Richtung der Getriebe in Bezug zu den Leitungen überprüft werden.

Mehr erfahren

Prozess

In der Verfahrenstechnik läuft der Betrieb normalerweise rund um die Uhr und das an 365 Tagen im Jahr. Das stellt extrem hohe Anforderungen an die vorbeugende Instandhaltung.

Mehr erfahren

Dieselmotoren

Mit dem Easy-Laser® Linebore-System kann die Geradheit beispielsweise der Mittenachsen der Kurbelwellen- und Nockenwellenlager kontrolliert werden, mit einer Genauigkeit von 0,001 mm bei einer maximalen Messdistanz von 40 Metern.

Mehr erfahren

Kunststoffindustrie

In der Kunststoffindustrie kommen viele Maschinen zum Einsatz, die regelmäßig überprüft und ausgerichtet werden müssen. An Extrudermaschinen muss die Geradheit der Leitungen, die Ausrichtung der Welle und die Richtung der Getriebe in Bezug zu den Leitungen überprüft werden.

Mehr erfahren

Weitere Industriebereiche

Selbst die Basisausführung der Messsysteme ist bereits äußerst vielseitig einsetzbar, das gilt sowohl für die Halterungen als auch für die Messprogramme. Die einzige wirkliche Grenze für den Einsatz von Easy-Laser® Messsystemen liegt in Ihrer eigenen Vorstellungskraft!

Mehr erfahren