Die Produktion mit Lasern optimieren

Die Anforderungen an korrekte Einstellung und Ausrichtung sind für in der Automobilbranche verwendeten Maschinen genauso hoch wie in anderen Branchen, um die Zuverlässigkeit und Produktivität zu gewährleisten. Dies kann durch das Mess- und Ausrichtungssystem von Easy-Laser gewährleistet werden.  

Fundamente und Maschinenrahmen 

Wie immer ist das, worauf Sie Ihre Maschinen stellen, wortwörtlich die Grundlage für optimalen Betrieb. Dies gilt für alle unten aufgeführten Maschinen. Alle Maschinenrahmen und anderen Teile sollten gerade, eben, rechtwinklig usw. ausgerichtet werden. Dies kann beispielsweise mit dem Easy-Laser E920 Messsystem durchgeführt werden.

Hydraulikpressen

Mit Easy-Laser können Sie sicherstellen, dass die Ebenen der Werkzeughälften parallel sind, also dass sie auf der gesamten Kontaktfläche zusammenkommen. 

Kantenpressen und Biegemaschinen

Auf Geradheit und Parallelität geprüft.

Motorprüfanlage

Motoren werden in der Entwicklungs- und Inbetriebnahmephase in Prüfanlagen getestet. Elektrische Motoren werden dort häufig mit viel höheren Drehzahlen betrieben als die herkömmlichen Verbrennungsmotoren. Das stellt noch höhere Anforderungen an die Ausrichtung von Prüfanlagen. 

Werkzeugmaschinen

Erfahren Sie mehr über die Ausrichtung von Werkzeugmaschinen unter der Überschrift Fertigungsindustrie.

Industrielle Roboter (Schweißen, Lackieren, Schneiden, Materialhandling usw.)

Industrielle Roboter müssen natürlich sehr stabil sein und sich sehr präzise und kontrollierbar bewegen können. 

Förderer und Förderbänder

Müssen gerade, eben, rechtwinklig und parallel installiert werden.