Easy-Laser® XT550 - Ausrichtung von Wellen

Ausrichtung von Wellen in explosions­gefährdeten Bereichen

Das System XT550 wurde für den Einsatz in explosionsgefährdeten Bereichen entwickelt und lässt sich über unsere XT-App komfortabel bedienen. Es ist ein komplexes Messsystem zur Ausrichtung von horizontalen und vertikalen/flanschmontierten rotierenden Maschinen. XT550 ermöglicht Folgendes:

  • Ausrichtung von Maschinen
  • ​Kontrolle der Fundamentkrümmung
  • Kontrolle des Lagerspiels
  • Kontrolle der Kippsicherheit/Standfestigkeit
  • Dokumentation und Teilen der Ergebnisse

Das Ausrichtungssystem XT550 verfügt über alle Merkmale von XT660 mit einem wesentlichen Unterschied: Es ist eigensicher und kann in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Es arbeitet mit der Punktlasertechnologie von Easy-Laser, die das Messen großer Maschinen und Abstände ermöglicht. ​Die Messeinheiten sind gemäß der neuesten ATEX-Richtlinie zugelassen*. Die System ist gemäß IP66/67 wasser- und staubgeschützt.

Auswahl der passenden Anzeigeeinheit

Das System XT550 ist in zwei Konfigurationen erhältlich: mit oder ohne ATEX-zugelassene Anzeigeeinheit vom Typ ecom Tab-Ex®. Die XT-Ausrichtungsapp läuft auf den meisten iOS- oder Android-Geräten sowie auf der Easy-Laser-Anzeigeeinheit XT11. Diese sind zwar in explosionsgefährdeten Bereichen nicht erlaubt, stellen jedoch eine perfekte Ergänzung für den Einsatz in anderen Umgebungen dar.

 

Hinweis: Für den Einsatz in Ex-klassifizierten Bereichen muss das von Ihnen verwendete Mobilgerät für die entsprechenden Bereiche zugelassen sein. Kontrollieren Sie vor dem Betreten von explosionsgefährdeten Bereichen stets die Zulassungsetiketten. Easy-Laser® XT11 ist nicht Ex/ATEX-zugelassen.

* Die Messeinheiten XT50 sind ATEX-zugelassen, das bedeutet, dass sie die wesentlichen Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen für das Design von Produkten zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten Bereichen erfüllen. Zertifikat herunterladen.

Download

If you don't have access to Google Play:

XT Alignment app for Android 
(Version 7.0.4, 223MB)

Blog:Bilfinger Maintenance setzt auf innovative Wellenausrichtung

Bilfinger Maintenance ist der führende Maintenance-Dienstleister in Deutschland. Allein im Industriepark Höchst betreut die Maschinen- und Antriebstechnik die Mehrzahl der dort produzierenden Betriebe und immer mehr Kunden außerhalb des Chemieparks. Bei der Ausrichtung von Wellen setzen die Experten bei Bilfinger seit fast zwei Jahrzehnten auf die Zusammenarbeit mit dem schwedischen Unternehmen Easy-Laser. Nun wurde bei Bilfinger eine neue Gerätegeneration eingeführt, die die Ausrichtung insbesondere in explosionsgefährdeten Bereichen für Kunden und Mitarbeiter deutlich vereinfacht. Mehr erfahren

Messprogramme

Die unten aufgeführten Programme werden mit diesem System am häufigsten verwendet. Eine vollständige Übersicht der Möglichkeiten finden Sie hier.
*=Zubehör erforderlich

Horizontale Maschinen

Die Benutzerschnittstelle ist intuitiv und führt Sie durch den Messvorgang. Die Software arbeitet mit Animationen und zoomt bei jedem Schritt auf die wesentlichen Details. Die Messungen des Maschinenzustands vor und nach einer Ausrichtung lassen sich in derselben Datei ablegen.

Vertikal/flanschmontierte Maschinen

Richten Sie mit diesem Programm vertikal und flanschmontierte Maschinen aus.

Maschinenpark

Aufbau Ihres eigenen Maschinenparks mit theoretisch so vielen Maschinen wie Sie möchten. Sie können die Bezugsmaschine manuell auswählen oder das Programm eine Maschine auswählen lassen, bei der möglichst wenige Einstellungen notwendig sind.

Kontrolle der Kippsicherheit/Standfestigkeit

Die Ausrichtung beginnt mit einer Kontrolle der Kippsicherheit/Standfestigkeit. Durch die Kontrolle der Kippsicherheit wird sichergestellt, dass die Maschine gleichmäßig auf allen Füßen steht. Dazu wird angezeigt, welcher Fuß bzw. welche Füße justiert werden müssen. Dies ist ein wichtiger Schritt, um eine zuverlässige Ausrichtung zu gewährleisten. Nach der Kontrolle der Kippsicherheit können Sie direkt zum Ausrichtungsprogramm wechseln, in dem alle Maschinenabstände gespeichert sind.

Verdrehung und Ebenheit

Das Programm zur Messung von Verdrehung und Ebenheit ermöglicht Ihnen, lediglich mithilfe der Messeinheiten im System die Ebenheit oder Verdrehung des Maschinenfundaments zu überprüfen.

Werte – digitale Messuhren

Im Programm Werte wird das Laserziel deutlich digital dargestellt. Außerdem erscheint eine Listenansicht mit erfassten Werten. Verwenden Sie es wie beim Arbeiten mit Messuhren und zum Prüfen des Lagerspiels.

Messverfahren

9-12-3
9-12-3

Die Messpunkte werden an festen Stellen aufgezeichnet: 9, 12 und 3 Uhr. Dies ist die klassische 3-Punkt-Methode, die sich für die meisten Fälle eignet.

Kontinuierliches Abtasten
Kontinuierliches Abtasten

Automatische Aufzeichnung von Messwerten während des kontinuierlichen Abtastens der Welle. Hunderte von Punkten werden registriert. Sie können an einem beliebigen Punkt beginnen. Es erfolgt eine Qualitätskontrolle der Messung.

EasyTurn™
EasyTurn™

Mit der EasyTurn™-Funktion können Sie die Messung an einem beliebigen Punkt beginnen. Sie drehen die Welle in drei Positionen mit jeweils nur 20° Unterschied, um die Messwerte zu registrieren. Eine einfachere Variante der Drei-Punkt-Methode (siehe 9–12–3).

Multipoint
Multipoint

Das Multipoint-Verfahren entspricht im Prinzip EasyTurn™, Sie können jedoch mehrere Punkte in dem gedrehten Bereich aufzeichnen. Dies bietet eine optimale Berechnungsgrundlage. Perfekt geeignet für beispielsweise Turbinenoder Gleitlageranwendungen

Intelligente Funktionen

Messwertfilter
Ergebnistabelle
Mehrere Fusspaare
Wärmeausdehnungsausgleich
Toleranzprüfung
Erweiterte Anpassung in Echtzeit
Auswahl der Maschinendarstellung
Wechselansichtsfunktion
Verriegelten Füße
QR- und Barcodes lesen
Vorlagen
Auswahl des Kupplungstyps
Sitzung fortsetzen
Elektronisch unterzeichnen
AV-Anschluss
Integrierte Anleitung

Dokumentation

Auf USB-Speicher sichern
Im internen Speicher sichern
Einen Ausdruck erstellen
Bilder hinzufügen
Einen PDF-Bericht erstellen
Berichte teilen

Anzeigeeinheit ECOM Tab-Ex®

Das Tablet von ecom für explosionsgefährdete Bereiche (Samsung GALAXY Tab Active) ist für die Verwendung in den EX-Zonen 1 und 21 sowie DIV1 zertifiziert.

Eigenschaften

  1. Ergonomisches, gummibeschichtetes Gehäuse
  2. Großes und übersichtliches 8-Zoll-Touchscreen
  3. Zugelassen gemäß ATEX
  1. Ergonomisches, gummibeschichtetes Gehäuse
  2. Großes und übersichtliches 8-Zoll-Touchscreen, das mit Handschuhen betätigt werden kann

Messeinheiten XT50-M / XT50-S

Die XT50-Messeinheiten verwenden Laserpunkt- und 1-achsige rechtwinklige OLED-Display (D) zeigt den Winkel des Gerätes an, sodass die Positionierung auf der Welle vereinfacht wird. Die diagonal positionierten Verriegelungsknöpfe verriegeln das Gerät sicher auf den Stangen. Ein robustes Aluminiumgehäuse bietet maximale Stabilität. Es ist Staub-, wasser- und stoßgeschützt nach IP66 und IP67. Es verfügt über eine Hochleistungsbatterie für sehr lange Einsatzzeiten von bis zu 20 Stunden sowie integrierter drahtlose Technologie.

Eigenschaften

  • Integrierte drahtlose Technologie. Eingebauter Akku. 
  • TruePSD-Technologie mit unbegrenzter Auflösung für größtmögliche Genauigkeit.
  • Zwei Laserstrahlen und PSDs.
  • Stabiles Aluminiumgehäuse. Bauweise gemäß IP66/67.
  • Zugelassen gemäss ATEX
  • OLED-Display zeigt den Winkel der Einheit an 
  • Verschiebbare Zielmarke
  • 20 h Laufzeit
  1. PSD-Öffnung
  2. Laseröffnung
  3. Laserwinkeleinstellung
  4. OLED-Display: Batteriestatus/Einheitenwinkel
  5. Kettenspannender Knopf
  6. Ladegerätanschluss
  7. Verlängerbare Edelstahlstangen
  8. Verriegelungsknopf
  9. Verschiebbare Zielmarke/Staubschutzhülle

Ein komplettes System umfasst

  • 1 Messeinheit XT50-M
  • 1 Messeinheit XT50-S
  • 2 Wellenhalterungen mit Ketten und Stangen
  • 4 Stangen 75 mm
  • 4 Stangen 120 mm
  • 2 Verlängerungskettungen 900 mm
  • 1 Messband 3 m
  • 1 Spannwerkzeug
  • 1 Ladegerät (100-240 V AC)
  • 1 DC-Verlängerungskabel zum Aufladen
  • 1 Kurzanleitung
  • 1 Reinigungstuch für die Optik
  • 1 USB-Speicher mit Handbuch
  • 1 Koffer Ex/ATEX
Optional
  • 1 Anzeigeeinheit ecom Tab-Ex®

Anzeigeeinheit

Name
ecom Tab-Ex®
Anzeigetyp / Größe
TFT 8" Farbbildschirm
Betriebstemperatur
-20–50 °C
Datenübertragung
Bluetooth® LE4.0 Drahtlose Technologie, WiFi
Kamera
3 Mp mit Blitz (hinten), 1,3 Mp (vorne)
Maße
BxHxT: 162x256x33 mm
Gewicht (ohne Batterien)
1250 g
Einsatzzeit
Bis zu 11 Stunden ununterbrochen
Operating system
Android™ 5.1.1
Ex-Klassifizierung
II 2 GD Ex db ia op is IIC T5 Gb, -20°C ≤ Ta ≤ +50°C
Nummer des EX-Zertifikats
Sira 15 ATEX 1205X, IECEx SIR 15.0075X

Messeinheiten

Name
XT50 M /XT50 S
Datenübertragung
Drahtlose Technologie
Detektortyp
1-Achsen TruePSD 20 mm x 20 mm
Auflösung
0.001 mm
Messfehler
<1%
Messbereich
Bis zu 20 m
Lasertyp
Diodenlaser
Laserwellenlänge
635–670 nm
Laserklasse
Sicherheitsklasse 2
Laserleistung
<1 mW
Elektronischer Neigungsmesser
0,1° Auflösung
Schutzart
IP66 und IP67
Betriebstemperatur
-10–50 °C
Lagertemperatur
-20–50 °C
Relative Luftfeuchtigkeit
10–95%
Gehäusematerial
Eloxiertes Aluminium + PC/ABS + TPE
Maße
BxHxT: 76x76.5x50.9 mm
Gewicht
316 g
OLED-Display
128x64 Pixel
Einsatzzeit
Bis zu 20 Stunden ununterbrochen
Ex-Klassifizierung
II 2 G Ex ib op is IIC T4 Gb, -10°C ≤ Ta ≤ +50°C
Nummer des EX-Zertifikats
Presafe 17 ATEX 10552X, IECEx PRE 17.0049X

Eigensichere Ausrichtung von Wellen mit XT550

Ausrichtung von Wellen in 5 Schritten

Handbücher

XT Series Manual (pdf)

Broschüren

XT550 brochure
Product Catalogue rev. 20
Product Overview

Software finden Sie unter Support > Software-updates.

E420 - Wellenausrichtung

Easy-Laser® E420 ist ein Einsteiger-Lasersystem für die Ausrichtung von Wellen, und es verfügt über viele Funktionen, die es normalerweise nur bei teureren Systemen gibt. 

E710 - Wellenausrichtung

Easy-Laser® E710 deckt alle Schritte zum Aufstellen und Ausrichten von Maschinen ab.

E720 - Wellenausrichtung und Geo-anwendungen

Das E720 ist für fast alle Arbeiten im Bereich Maschinenaufstellung, Qualitätsprüfung und Ausrichtung geeignet.

XT440 - Wellenausrichtung

Mit Easy-Laser XT440 können Sie alle nötigen Schritte zur Wellenausrichtung an horizontal und vertikal- / flanschmontierten Maschinen durchführen. 

XT550 - Ausrichtung von Wellen

XT550 ist ein eigensicheres Ausrichtungssystem für Wellen, das für die Anwendung in gefährdeten Bereichen entwickelt wurde.

XT660 - Ausrichtung von Wellen

Mit dem XT660 können Sie alle wichtigen Schritte für die Einrichtung und Wartung der Maschine bewältigen.

XT770 - Ausrichtung von Wellen

Mit Easy-Laser XT770 können Sie die Wellenausrichtung von horizontal- und vertikal- / flanschmontierten Maschinen durchführen, aber auch Maschinenparks ausrichten oder die Verbiegung des Fundaments usw. messen.