Easy-Laser® E910 - Flansch

Messen Sie Windradflansche in allen Größen

Easy-Laser® E910 Flange ist ein System, das zum Messen der Flanschebenheit von Windradtürmen, Flügeln und Achsen, Turmsockeln etc. verwendet wird. Es eignet sich auch für Messungen der Parallelität.

Sie sehen das Ergebnis direkt nach der Messung in einer echten 3D-Darstellung auf der Anzeige. Danach können Sie das Messergebnis einfach mit unterschiedlichen Berechnungseinstellungen auswerten, beispielsweise „Drei-Punkt-Bezug“, „Bestwert“ oder „alle positiv“. Diese Auswertung erfolgt direkt vor Ort, ohne dass ein PC mit separatem Analyseprogramm benötigt wird, was früher der Fall war. Dies macht die Produktion wesentlich effektiver.

Zum System gehört der Lasersender D22 mit manuell drehbarem Kopf und der Möglichkeit, den Laserstrahl um 90° abzulenken. Mit ein paar Zubehörteilen mehr kann das System auch zum Überprüfen der Parallelität von zwei Turmflanschen eingesetzt werden. Mithilfe der Anzeigeeinheit des Messsystems kann ein Bericht mit Grafiken und Messdaten im PDF-Format erstellt werden. Alle Daten über das Messobjekt werden dokumentiert.

Für alle Flanschtypen

Easy-Laser®-Flanschsysteme können für alle Flanschgrößen verwendet werden, unabhängig vom Durchmesser. Sie können 1 bis 5 Kreise von Messpunkten messen, zum Beispiel innere, mittlere und äußere Kreise, um den Konus des Flansches zu prüfen. Jeder Kreis kann 6-180 Messpunkte haben. Das Programm führt Sie grafisch Schritt für Schritt durch die gesamte Messung, was den Messvorgang beschleunigt. Es stehen zwei Methoden zur Verfügung: Vollkreismessung und Abschnittsmessung.

Parallelität der Turmflansche

Mit Easy-Laser® können Sie die Parallelität der Flansche messen und überprüfen. Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen, beispielsweise wie unten gezeigt mit dem System E910. Zusätzlich zur Standardausrüstung werden zwei Stative und ein Winkelprisma benötigt.

Direkt vor Ort auswerten

Wenn die Messung des Flansches abgeschlossen ist, müssen die Zahlen interpretiert werden. Mit Easy-Laser®-Flanschsystemen ist das ganz einfach. Sogar vor Ort einsetzbar, die Auswertung am PC mit separaten Analyseprogrammen entfällt somit. Das spart natürlich viel Zeit. Zeit, in der Sie mehr Flansche messen können. Sie können das Ergebnis mit unterschiedlichen Berechnungseinstellungen auswerten, beispielsweise „Drei-Punkt-Bezug“, „Bestwert“ oder „alle positiv“. Das Ergebnis wird in Grafiken in echtem 3D angezeigt.

Blog:Einzigartige Möglichkeiten für die Windenergie-Industrie

Für EasyLaser®-Systeme bietet die Windenergie-Industrie ein breites Anwendungsgebiet. In der Tat ist Easy-Laser® für die Windenergie-Industrie weltweit einer der größten Lieferanten von Laser-Messinstrumenten. Mehr erfahren

Messprogramme

Die unten aufgeführten Programme werden mit diesem System am häufigsten verwendet. Eine vollständige Übersicht der Möglichkeiten finden Sie hier.
*=Zubehör erforderlich

Flanschebenheit

Zum Messen der Ebenheit an Flanschen und Kreisebenen, z. B. Drehkranzlagern und Turmflanschen. Für 1 bis 5 Kreise, mit je 3-180 Messpunkten. Das System kann drei Nullpunkte bei 120° Teilung verarbeiten.

Flanschparallelität

Zum Messen der Parallelität von Flanschen, beispielsweise an Turmabschnitten von Windrädern. Mit fortschrittlichen „Bestwert“-Berechnungen.

Intelligente Funktionen

Messwertfilter
Vorlagen
Multiple languages

Dokumentation

EasyLink™ PC-Software
Auf USB-Speicher sichern
Im internen Speicher sichern
Einen PDF-Bericht erstellen
Einen Ausdruck erstellen

Anzeigeeinheit E51

Die Anzeigeeinheit für die E-Serie ermöglicht dank mehrerer innovativer Lösungen ein noch effizienteres und längeres Arbeiten. Sie überzeugt außerdem durch ein ergonomisches Design mit griffiger Gummihülle und eine robuste Konstruktion.

Nie ohne Energie

Die Anzeigeeinheit ist mit unserem Endurio™-Energieverwaltungssystem ausgerüstet. Dadurch wird gewährleistet, dass Sie nicht mitten in einer Messung abbrechen müssen, weil die Batterie leer ist. 

Ergonomisches design

Die Anzeigeeinheit hat ein dünnes, gut in der Hand liegendes und gummibeschichtetes Profil, das für einen sicheren Griff sorgt. Die großen, weit auseinander liegenden Tasten geben beim Drücken eine deutliche Rückmeldung. Außerdem eignet sich das System dank der beiden Enter-Tasten sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder. Der Bildschirm führt Sie mit übersichtlichen Grafiken durch den Messvorgang. 

Persönliche Einstellungen

Sie können ein Nutzerprofil erstellen und dort persönliche Einstellungen speichern. Unterschiedliche Einstellungen für unterschiedliche Arten von Messungen sind ebenfalls möglich. Das spart viel Zeit! 

Sprachwahl

Sie können die Sprache der Anzeigeeinheit wählen. Es sind Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Schwedisch, Finnisch, Russisch, Polnisch, Niederländisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch verfügbar. 

Nachrüsten

Wenn Sie die Funktionen in Zukunft erweitern möchten, kann die Software der Anzeigeeinheit über das Internet oder mit einem USB-Speicher mit der neuen Software aktualisiert werden. Dadurch haben Sie Zugang zu den Messprogrammen, die wir zukünftig für neue Zwecke entwickeln werden.

  1. Zwei Enter-Tasten für Rechts- und Linkshänder
  2. Großes, leicht ablesbares 5,7-Zoll-Farbdisplay 
  3. Zweckmäßige Tasten für eine deutliche Rückmeldung
  4. Dünnes Profil für perfekte Griffigkeit

Detektor E7

Sehr vielseitiger Detektor für geometrische Anwendungen. Kompakte und starre Konstruktion. Zur Verwendung entweder mit Kabel oder drahtloser Verbindung. Zwei Anschlüsse ermöglichen den Anschluss von zwei oder mehreren Detektoren in Serie auch mit Kabel. 2-Achsen-PSD, 20 x 20 mm. Eingebauter elektronischer 360°-Neigungsmesser. Wird normalerweise an Stangen montiert. Dank der Gewinde an zwei Seiten gibt es jedoch noch viele weitere Montagemöglichkeiten. 

  1. Gut geschützte Anschlüsse
  2. Drehbarer Kopf
  3. Magnetfuß
  4. PSD (2 Achsen)

D22 Lasersender

Der Lasersender D22 kann zum Messen vom Ebenheit, Geradheit, Rechteckigkeit, Neigung und Parallelität verwendet werden. Der Laserstrahl kann um 360° geschwenkt werden und hat einen Messradius von bis zu 40 Metern. Der Laserstrahl kann um 90° zur Schwenkebene abgelenkt werden, mit einer Genauigkeit von 0,01 mm/m.

Der Sender verfügt über viele Montageoptionen. Befestigen Sie ihn mit den drei Magnetfüßen horizontal oder vertikal. Befestigen Sie ihn mit einem Stift in der Spindel. Oder stellen Sie ihn zum Beispiel auf einem Stativ (optional) neben die Maschine. 

  1. Laseröffnung
  2. Schwenkkopf
  3. Laseröffnung
  4. Nivellierschrauben (x2)
  5. Magnetfüße (x3)

Ein komplettes System umfasst

  • 1 Laser transmitter D22 
  • 1 Detector E7 
  • 1 Lasersender D22 
  • 1 Detektor E7 
  • 1 Anzeigeeinheit E51
  • 1 Drahtlose Einheit, BT
  • 1 Kabel 2 m 
  • 1 Kabel 5 m (Verlängerung)
  • 1 Kabelhalterung
  • 1 Sicherheitsriemen für den Lasersender
  • 3 Zielmarken für Grobausrichtung
  • 1 Magnetfuß mit drehbarem Kopf
  • 1 Satz Stangen (6 x 60 mm, 6 x 120 mm)
  • 1 Handbuch
  • 1 Kurzanleitung
  • 1 Maßband 5 m
  • 1 USB-Speicherstick (mit EasyLink™-Programm)
  • 1 USB-Kabel 
  • 1 Akkuladegerät (100–240 V AC)
  • 2 Batterien Alkaline R14
  • 1 Werkzeugkasten
  • 1 Reinigungstuch für die Optik
  • 1 CD mit Dokumentation
  • 1 Transportkoffer

Anzeigeeinheit

Name
E51
Art.-Nr.
12-0418
Anzeigetyp / Größe
VGA 5.7” Farbbildschirm
Angezeigte Auflösung
0.001 mm / 0.05 thou
Energieverwaltung
Endurio™ system
Interner Akku (fest)
Li Ion
Batteriefach
Für 4 Stück R 14 (C)
Anschlüsse
USB A, USB B, Easy-Laser®-Geräte, Ladegerät
Betriebstemperatur
-10–50 °C
Datenübertragung
Drahtlose Bluetooth®-Technologie Klasse I
Interner Speicher
>100 000 Messungen
Hilfefunktionen
Rechner, Maßeinheitenumrechner
Schutzart
IP-Klasse 65
Gehäusematerial
PC/ABS + TPE
Maße
BxHxT:250x175x63 mm [9.8”x6.9”x2.5”]
Gewicht (ohne Batterien)
1080 g [2.4 lbs]

Lasersender

Name
D22
Art.-Nr.
12-0022
Lasertyp
Diodenlaser
Laserwellenlänge
630–680 nm, sichtbares rotes Licht
Lasersicherheitsklasse
Klasse 2
Einstellbare Modulation
5, 32 KHz
Leistung
< 1 mW
Strahldurchmesser
6 mm [1/4”] an der Öffnung
Arbeitsbereich, Reichweite
Radius 40 Meter [130´]
Batterietyp
1 x R14 (C)
Betriebsdauer/Akku
ca. 24 Stunden
Nivellierbereich
± 30 mm/m [± 1.7°]
3 x Wasserwaagenskalen
0.02 mm/m
Rechtwinkligkeit zwischen den Laserstrahlen
0.01 mm/m [2 Bogensek.]
Ebenheit der Schwenkebene
0.02 mm/m
Feineinstellung
0.1 mm/m [20 Bogensek.]
2 x Wasserwaagen für Rotation
5 mm/m
Gehäusematerial
Aluminium
Maße
WxHxD: 139x169x139 mm [5.47”x6.64”x5.47”]
Gewicht
2650 g [5.8 lbs]

Detektoren

Name
E7
Art.-Nr.
12-0752
Datenübertragung
Drahtlose Einheit 12-0436 (separate item) oder Kabel
Detektortyp
2-Achsen-PSD [0.78" sq]
Auflösung
0.001 mm [0.05 mils]
Messgenauigkeit
±1µm ±1%
Neigungsmesser
0.1° Auflösung
Temperaturfühler
± 1° C Genauigkeit
Schutzart
IP-Klasse 66 und 67
Interner Akku
Li Ion
Betriebstemperatur
-10–50 °C
Schutz
Kein Einfluß vom Umgebungslicht
Gehäusematerial
Eloxiertes Aluminium
Maße
WxHxD: 60x60x42 mm [2.36x2.36x1.65”]
Gewicht
186 g [6.6 oz]

Handbücher

E910 E915 Manual

Broschüren

E910 / E915 brochure
Product Catalogue rev. 20
Product Overview

Software finden Sie unter Support > Software-updates.

E290 - Digitale Wasserwaage

Mit der Easy-Laser® E290 digitalen Präzisions-Wasserwaage bekommen Sie neue Möglichkeiten für die Ausrichtung Ihrer Maschinen. Verwenden Sie diese als separates Gerät, oder nutzen Sie sie zusammen mit ihrem Lasersystem.

E910 - Flansch

Easy-Laser® E910 Flange ist ein System, das zum Messen der Flanschebenheit von Windradtürmen, Flügeln und Achsen, Turmsockeln etc. verwendet wird. Es eignet sich auch für Messungen der Parallelität.

E915 - Flansch-Spin

Easy-Laser® E915 ist ein System, das zum Messen der Flanschebenheit von Windradtürmen und Drehlagern mit einem einfach zu verwendenden rotierenden Laser verwendet wird.

E930 - Extruder

Easy-Laser® E930 ist zum Messen der Geradheit und der Richtung vorrangig bei Extruderrohren ausgelegt. Ein weiteres Anwendungsgebiet sind z. B. Hydraulikrohre. 

E950 - Bohrungsausrichtung

Dank der drahtlosen Detektoreinheit und der Messprogramme, die Sie durch den Messvorgang führen, erleichtert Easy-Laser® E950 die Kontrolle und Einstellung der Lager. Alle Teile der Systeme sind so konstruiert und gebaut, dass sie auch die höchsten Anforderungen erfüllen und sich leicht an jeder Maschine installieren lassen.

E960 - Turbinenausrichtung

Dank der drahtlosen Detektoreinheit und der Messprogramme, die Sie durch den Messvorgang führen, erleichtern Easy-Laser® E960 Turbinenausrichtungssysteme die Messung und Ausrichtung von Dichtungen und Lagern.  ​

E970 - Parallelismus

Zur Messung der Parallelität von Walzen und anderen Gegenständen bei zahlreichen Anwendungen. Das E970 eignet sich besonders zum Messen und Ausrichten von vielen Objekten und für lange Entfernungen. Als Bezug kann ein beliebiger Gegenstand oder die Grundlinie verwendet werden.

E975 - Rollenausrichtung

Das System E975 dient hauptsächlich der Ausrichtung von Walzen. Es eignet sich gut, wenn nur eine oder zwei Walzen zur selben Zeit ausgetauscht oder ausgerichtet werden müssen. Da das System so schnell an der Maschine installiert werden kann, kann auch eine kurze geplante Produktionsunterbrechung oder ein Ausfall genutzt werden, um eine Walze zu messen und eventuell auch auszutauschen oder auszurichten.

E980 - Sägewerk

Das System Easy-Laser E980 unterstützt Sie bei der Rationalisierung Ihrer Produktion und bei Kosteneinsparungen in Ihrem Sägewerk. Das System misst die Geradheit, die Ebenheit und die Rechtwinkligkeit. Es kann sowohl für Bandsägen als auch für Kreissägen verwendet werden.

E920 - Geometrisch

Easy-Laser® E920 ist ein eigenständiges, vollständiges System mit einem Lasersender, einem Detektor und einer Anzeigeeinheit. Es ist aber auch eine ideale Grundlage für den Aufbau eines an Ihre besonderen Bedürfnissen und Anforderungen angepassten Messsystems, da standardmäßig alle Messprogramme enthalten sind.