Wie lange bleiben rotierende Maschinen präzise ausgerichtet?

Wir sind immer davon ausgegangen, dass sich die Position der Ausrüstung nach ihrer Installation und Ausrichtung nie mehr verändert. Das ist jedoch nicht immer der Fall.

Die Ausrichtung sollte regelmäßig überprüft werden. Diese wertvollen Informationen helfen uns, Probleme wie die Belastung von Rohren, instabile Fundamente, schwache Rahmen und lose Bolzen zu entdecken. Alle Anstrengungen, unsere Ausrüstung auszurichten und innerhalb der Toleranz zu halten, sind wertlos, wenn unsere Maschine ihre Position nicht halten kann. Eine wiederholte Überprüfung der Ausrichtung ist daher zwingend notwendig, um zu sehen, wie sich unsere Ausrüstung verhält.

Empfohlene Frequenz der Überprüfung

Es gibt Richtlinien dafür, wie oft die Ausrichtung überprüft werden sollte. John Piotrowski empfiehlt in seinem Shaft Alignment Handbuch, dass bei neu installierten Maschinen die Ausrichtung nach 500 bis 2000 Stunden Intervallbetrieb oder 1-3 Monaten Dauerbetrieb überprüft werden sollte. Wenn keine offensichtliche Veränderung in der Ausrichtung festgestellt werden kann, sollte die nächste Überprüfung nach 4500 bis 9000 Stunden Intervallbetrieb oder 6 Monaten bis 1 Jahr Dauerbetrieb durchgeführt werden. Wenn wiederum keine offensichtliche Veränderung festgestellt wird, sollten die folgenden Überprüfungen alle 2-3 Jahre durchgeführt werden. Dieses Intervall kann natürlich durch Faktoren wie die Kritikalität der Ausrüstung beeinflusst werden.

Wenn eine mäßige Veränderung der Ausrichtung festgestellt wird, sollte die Ausrüstung ausgerichtet werden, sodass sie sich innerhalb der akzeptablen Toleranzen befindet. Wenn eine deutliche Veränderung festgestellt wird, sollte eine zusätzliche Untersuchung durchgeführt werden, um zu bestimmen, was die Veränderung verursacht – eine Grundursachenanalyse. Eine übermäßige Abnutzung ist beispielsweise auch ein Hinweis auf eine „ungesunde“ Maschineninstallation.

Die Bedeutung der Dokumentation

Es ist von wesentlicher Bedeutung, die Überprüfung der Ausrichtung vorschriftsmäßig zu dokumentieren, um eine Wiederholung von Installationsfehlern zu vermeiden oder wiederholt auftretende Probleme zu entdecken und ihnen nachzugehen. Sie verstehen sicherlich, dass es keine eindeutige Antwort auf die in der Überschrift gestellten Frage gibt. Jedoch gibt Ihnen die Dokumentation einen sehr guten Einblick, was im Laufe der Zeit passiert, und hilft Ihnen dabei, dafür zu sorgen, dass Ihre Maschine so lange wie möglich ausgerichtet bleibt.

Roman Megela
Senior Reliability Engineer

View All Distributors

Easy-Laser® has representatives in over 70 countries. We select our business partners with care. It is important for us that our distributors know about applications and solutions, and understand the needs of the customer.

Read more
Select Country

Kontakt

Measurement systems for every need

Shaft alignment, belt alignment or geometric measurement technology?

Have a look at our products